De Укр En
De Укр En
event
zurück

Konzerte

Präsentationen

Kostenfrei

Musik

KulturKolleg: Außergewöhnliche österreichische Komponistinnen

Zum Kalender hinzufügen Zu der Sendung

Zeit:

19:00

Datum:

12.08.2021

Ort:

Online

Partner:

Österreichisches Kooperationsbüro Lemberg

Organisator:

Österreichisches Kulturforum Kiew

KulturKolleg: Außergewöhnliche österreichische Komponistinnen - vom 18. Jahrhundert bis heute

In der neuen Ausgabe des KulturKolleg erfahren wir mehr über das Leben und Schaffen begabter Komponistinnen, die für ihre Liebe zur Musik große Hürden überwinden mussten.

Solche Hürden gab es viele - allgemeine Skepsis und Vorurteile gegenüber Frauen in der damaligen Männerwelt, rechtliche und finanzielle Schwierigkeiten, Rassismus.

Das Leben jeder Komponistin ist ein kleiner Schritt vorwärts auf dem Weg zur Anerkennung von Frauen in der professionellen Musikkunst.

Die Präsentation mit dem Konzert führen die österreichischen Musikerinnen Andrea Schwab (Mezzosopran) und Joanna Niederdorfer (Klavier) durch.

Auf dem Programm stehen Werke der Komponistinnen Maria Theresia Paradis (1759-1824), Julie von Baroni-Cavalcabò (1813-1887), Camilla Frydan (1887-1949), Anita Lelewer (1915-2012), Katharina Kreuz (geb. 1982), Sylvia Sommer (geb. 1944) und andere.

Sie können sich die Sendung auf der Facebook-Seite des ÖKF und auf unserem YouTube-Kanal anschauen. Die Sprache der Veranstaltung ist Deutsch mit ukrainischen Untertiteln.