De Укр En
De Укр En
event
zurück

Präsentationen

Kostenfrei

Lesungen

Literatur

Rose Ausländer. Lesung von Bettina Rossbacher

Zum Kalender hinzufügen Zu der Lesung

Zeit:

19:00

Datum:

19.08.2021

Ort:

Online

Partner:

Österreichisches Kulturforum Kiew

Organisator:

BMEIA

Rose Ausländer. Eine Begegnung

Die österreichische Dichterin jüdischer Herkunft Rose Ausländer, geboren in Czernowitz, durchlebt zwei Weltkriege, Flucht, die Shoah - versteckt in einem Keller - und mehrmaliges Exil.

Ihre Texte erzählen von Verlust und Entwurzelung, von der lebenslangen Suche nach einer neuen Heimat, von der Frage nach der eigenen Identität - aber auch von Liebe und der Sehnsucht nach Schönheit und Geborgenheit.

Zu Hause ist Rose Ausländer nur in ihrer Sprache, ihren Gedichten, ihren Geschichten, im Wort.

Lesung von Bettina Rossbacher

Bettina Rossbacher erzählt aus ihrem Leben und liest aus Ausländers Lyrik und Kurzprosa.

Die Lesung können Sie hier kostenfrei anschauen. Die Sprache der Lesung ist Deutsch. Das Video ist zwei Wochen verfügbar.

Bettina Rossbacher

Die gebürtige Salzburgerin Bettina Rossbacher ist Profisprecherin, Rezitatorin und Gestalterin literarischer Programme.

Schwerpunkt ihrer Arbeit sind literarische Porträts großer (alt)österreichischer Schriftstellerinnen.

Als Sprecherin mit den Arbeitssprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch wird sie für Hörbücher, Podcasts und als ORF-Stimme gebucht und gibt Coachings in Sprechtechnik.