De Укр En
De Укр En
event
zurück

Ausstellungen

Kostenfrei

Literatur

Sonderausstellung “Utopien und Apokalypsen”

Zum Kalender hinzufügen Zur Exkursion

Zeit:

19:00

Datum:

05.08.2021

Ort:

Online

Partner:

Österreichisches Kulturforum Kiew

Organisator:

Österreichische Nationalbibliothek

Sonderausstellung “Utopien und Apokalypsen. Die Erfindung der Zukunft in der Literatur”

Online-Führung durch die neue Sonderausstellung im Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek!

Die Ausstellung widmet sich einem hochaktuellen Thema: der Frage, welches Bild wir uns von der Zukunft machen wollen. Im Zentrum der Ausstellung stehen die Utopien und dunkle Zukunftsvisionen, die Maschinenwelten, Weltuntergangsszenarien und satirischen Idyllen, die in der Literatur entworfen werden. Die Ausstellung präsentiert sie anhand ausgewählter Manuskripte, Bücher und Objekte aus den Beständen der Österreichischen Nationalbibliothek, insbesondere des Literaturarchivs.

Die österreichische Schriftstellerin Raphaela Edelbauer wird eine Online-Führung durch die Ausstellung machen und ihre Lieblingsobjekte zeigen, sowie eine Literaturdiskussion führen. Die Sprache der Veranstaltung ist Deutsch mit ukrainischen Untertiteln. Sie können sich an der Führung gratis auf der Facebook-Seite des ÖKF und auf unserem YouTube-Kanal beteiligen.