De Укр En
De Укр En
event
zurück

Geschichte

Diskussionen

Kostenfrei

Literatur

KulturCafé mit Natalka Sniadanko

Zum Kalender hinzufügen Zu dem Stream

Zeit:

19:00

Datum:

27.05.2021

Ort:

Online

Partner:

Österreichisches Kooperationsbüro Lemberg

Organisator:

Österreichisches Kulturforum Kiew

KulturCafé mit Natalka Sniadanko

Natalka Sniadanko ist eine ukrainische Schriftstellerin, Publizistin und Übersetzerin. Die letzten zwei Monate verbrachte sie in Österreich, wo sie auf Einladung des österreichischen Außenministeriums im Q21-Studio zu Gast war.

Natalka erzählt uns über das Writer-in-Residence-Programm und ihre persönliche Erfahrung damit.

Wir sprechen auch über ihren Roman "Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde".

Es ist eine alternative Biographie eines der extravagantesten Mitglieder der Familie Habsburg - Wilhelm, der in der Ukraine als Vasyl Vyshyvany bekannt ist.

Der Roman wurde kürzlich von dem österreichischen Verlag Haymon in deutscher Sprache veröffentlicht.

Schließlich erzählt uns die Autorin von ihrem neuen Roman "Die erste Untersuchung der Kaiserin" (2021).

Dies ist ein historischer Krimi, der auf dem Dokumentationsmaterial aus dem Leben der legendären österreichischen Kaiserin Sissi basiert.

Das Gespräch findet live auf auf der Facebook-Seite des ÖKF statt. Die Sprache der Veranstaltung ist Ukrainisch.

Foto: © Kateryna Slipchenko